idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
WJ2014

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.02.2013 - 16.02.2013 | Berlin

MBA Info-Tag an der HWR Berlin

Boost Your Career

Die Weiterbildung zur Managerin oder zum Manager, das MBA-Studium zum Titel „Master of Administration“, gilt als Karrieremotor für den Einstieg ins Management. Auf dem MBA Info-Tag der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin können sich Karriereinteressierte am Samstag, 16. Februar 2013, zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr über das Weiterbildungsstudium informieren.

Das Programm des IMB Institute of Management Berlin kann in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden und bietet diverse Spezialisierungsmöglichkeiten und dauert zwischen 15 und 24 Monaten. Als erste und bisher einzige deutsche Fachhochschule erhielt die HWR Berlin im Februar 2013 das MBA-Gütesiegel der internationalen Akkreditierungsagentur AMBA verliehen und damit die Bestätigung, dass ihr MBA-Programm höchste internationale Anforderungen erfüllt.

Prof. Dr. Matthias Tomenendal, Direktor des IMB Institute of Management Berlin, stellt Aufbau und Inhalt des MBA-Programms vor. Zu Bewerbungsverfahren und Finanzierungsmöglichkeiten können sich Besucherinnen und Besucher während des MBA Info-Tages an der Business School individuell beraten lassen. Zudem berichten Studierende und Absolvent/innen von ihrem Studium und ihrem Karriereverlauf.

Das praxisorientierte Studium vermittelt Kompetenzen im General Management für angehende sowie etablierte Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen mit internationaler Ausrichtung. Der akademische Grad „MBA - Master of Business Administration“ ist international anerkannt. Spezialisierungsschwerpunkte wie Change Management, International Management, Entrepreneurship, European-Asian Management und Health Care Management ermöglichen die Realisierung individueller Karrierepläne.

Das Studium vermittelt anwendungsbezogenes Wissen und die so wichtigen Management-Skills, um sich für Führungspositionen zu qualifizieren oder seine Führungskompetenzen auszubauen. Wer einen ersten Hochschulabschluss, eine mindestens dreijährige Berufspraxis sowie gute Englischkenntnisse vorweist, erfüllt die grundlegenden Zulassungsvoraussetzungen. Unabdingbar sind darüber hinaus die Motivation zur Weiterentwicklung von Persönlichkeit und Karrierezielen.

Für Absolventinnen und Absolventen aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen eröffnet diese Weiterbildung neue Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten in Unternehmen. Projektarbeit, Teamwork und das Training von Management Skills sind Bestandteil der Seminare.

www.mba-berlin.de

Weitere Informationen
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
IMB Institute of Management Berlin
Badensche Str. 50-51, 10825 Berlin

Bettina Barenscheer
Tel.: +49 (0)30 30877-1406
E-Mail: bettina.barenscheer@hwr-berlin.de

Ansprechpartnerin für Journalist/innen
Sylke Schumann
Pressesprecherin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Tel.: +49 (0)30 30877-1220
E-Mail: presse@hwr-berlin.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

16.02.2013 14:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
IMB Institute of Management Berlin
Badensche Str. 50-51
10825 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Studierende

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

11.02.2013

Absender:

Sylke Schumann

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw.tu-clausthal.de/de/event42521

Anhang
attachment icon MBA-Infotag an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).