idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
WJ2014


Teilen: 
06.12.2012 15:04

»Bismillah – wir entdecken den Islam« - Arbeitshefte für Islamunterricht an Grundschulen erschienen

Dr. Utz Lederbogen Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Universität Osnabrück

    Handlungsorientierte Schulmaterialien müssen die Einführung des deutschsprachigen, islamischen Religionsunterrichts begleiten. Hier klaffte bislang eine Lücke. Nun sind unter der Herausgeberschaft des Osnabrücker Religionswissenschaftlers Prof. Dr. Rauf Ceylan die Arbeitshefte »Bismillah – Islam verstehen« im Schulbuchverlag Schroedel nach zweieinhalb jähriger Arbeit erschienen. Die Arbeitshefte vermitteln religiöses Wissen in allen Richtungen des Islam, dessen Traditionen und Riten, orientieren sich an den aktuellen Lehrplänen und sind in allen Bundesländern zugelassen.

    Das Lehrmaterial bietet eine Fülle an handlungsorientierten Aufgaben und Methoden. »Die Reihe ist so konzipiert, dass die Schülerinnen und Schüler den Islam in seinen religiösen, sozialen, kulturellen, historischen und ästhetischen Facetten kennen und verstehen lernen«, erläutert Prof. Ceylan von der Universität Osnabrück. »Wir haben besonders darauf Wert gelegt, dass die Lerninhalte in Bezug zur Lebenswelt und Lebensrealität der Kinder gesetzt sind.« Die Texte schrieben die Autorinnen Fahimah Ulfat und Annett Abdel-Rahman.

    Prof. Ceylan weist auch auf die interreligiöse Ausrichtung der Arbeitshefte hin. So enthalten die Schülermaterialien auch Grundlagenwissen über andere Religionen wie das Christen- und Judentum. Die Hefte sind zudem konsequent handlungsorientiert ausgerichtet. »Die abwechslungsreichen Arbeitsaufgaben setzen am religiösen Vorwissen und an der Alltagswirklichkeit der jungen Muslime und Musliminnen an. Sie geben ihnen Anregungen zu einer tätigen Auseinandersetzung mit den alltäglichen Fragen und Problemen ihres religiösen und sozialen Lebens«, so der Herausgeber.

    Weitere Informationen:
    Prof. Dr. Rauf Ceylan, Universität Osnabrück,
    Professur für Religionswissenschaft
    mit dem Schwerpunkt Islamische Religionspädagogik,
    Kamp 47, 49069 Osnabrück,
    Telefon: +49 541 969 6205,
    E-Mail: rceylan@uni-osnabrueck.de
    Link: http://www.irp.uni-osnabrueck.de/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Pädagogik / Bildung, Religion
    überregional
    Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Arbeitshefte »Bismillah – wir entdecken den Islam«


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).