idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
WJ2014


Teilen: 
12.02.2013 14:01

Unternehmenssprecher Peter Wiegand verlässt die Jacobs University

Dr. Kristin Beck Corporate Communications & Media Relations
Jacobs University Bremen

    Peter Wiegand, Leiter der Abteilung Corporate Communications, verlässt die Jacobs University auf eigenen Wunsch zum 1. März 2013, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Seit 2005 hat Wiegand entscheidend dazu beigetragen, die Jacobs University national wie international erfolgreich zu positionieren.

    Peter Wiegand leitete die Unternehmenskommunikation der deutschen Privatuniversität seit April 2005. In den vergangenen acht Jahren baute er die Kommunikation strategisch aus und zeichnete verantwortlich für den Aufbau und die Profilierung eines starken internationalen Markenauftritts der Jacobs University.

    Unter Wiegand wurde die inhaltliche Neuausrichtung der Kommunikation und das gesamte Corporate Design der Universität nach ihrem Namenswechsel anlässlich der 200-Millionen-Euro-Spende der Jacobs Foundation neu konzipiert und gestaltet. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit war die strategische Weiterentwicklung der digitalen Medien. Die Jacobs University wurde für ihre Kommunikation mehrfach ausgezeichnet, zuletzt für ihren Film „Letters to the Future“, der 2012 den renommierten BCP Award in Gold erhielt.

    Joachim Treusch, Präsident der Jacobs University von 2006 bis 2012: „Peter Wiegand hat mich während meiner gesamten Präsidentschaft mit ausgezeichnetem Gespür für Themen und zukunftsweisende Kommunikationstrends begleitet. Er war der zentrale Motor für die Entwicklung und den Aufbau der Marke ‚Jacobs University‘ und hat sie zu dem gemacht, was sie heute ist. Von der Bekanntgabe der historischen Spende der Jacobs Foundation über den EXPO-Auftritt in Shanghai bis hin zur glanzvollen Gestaltung des zehnjährigen Jubiläums der Jacobs University sorgte er immer wieder für außergewöhnliche und kreative Inszenierungen unserer Universität. Seine Arbeit hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Jacobs University heute weltweit einen so hervorragenden Ruf genießt.“

    Auch Jacobs University-Präsident Heinz-Otto Peitgen und Provost Katja Windt würdigten Wiegands Leistungen: „Peter Wiegand hat mit seiner professionellen und innovativen Universitätskommunikation eine hervorragende Basis für die zukünftige Weiterentwicklung einer markentechnischen Führung der Jacobs University geschaffen. Wir bedauern sehr, dass er die Universität verlässt, und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg und persönlich alles Gute.“

    Bis zu seinem Ausscheiden wird Peter Wiegand seine Aufgaben unverändert weiterführen und die Universität bei der Einarbeitung eines Nachfolgers unterstützen.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).